28.06.17 Clan-Lunch im Restaurant NOVA Klinik Hirslanden in Aarau

Das Thema Gesundheit interessiert ja immer – passend, wenn das entsprechende Referat auch gleich in der Klinik stattfindet. Fast 50 Mitglieder erlebten im Restaurant NOVA ein lehrreiches Referat von Dr. med. Claudio Cerletti, Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates an der Hirslanden Klinik. 

"Rapid Recovery" – das klingt in jedem Fall schon mal spannend. Wenn man dann aber auch noch die Hintergrundinformationen über dieses innovative Behandlungskonzept erfährt, wird es richtig interessant. Dr. Cerletti hat die doch komplexe Thematik verständlich und sehr sympathisch vermittelt, und uns über die Prinzipien, den Ablauf und die Ziele dieses Patientenprogramms informiert. Wir alle sind beeindruckt von der Teamarbeit zwischen Patient, Ärzten, Pflegepersonal, Therapeuten und Angehörigen und  es wurde uns während dem Referat wieder einmal bewusst, was die Chirurgie alles leistet und ermöglichen kann. Die Hirslanden Klinik Aarau ist übrigens die erste Belegarztklinik der Schweiz, die eine Behandlung nach den strengen Rapid Recovery Richtlinien anbietet.

 

Und auch der Rahmen hat gestimmt. Apéro im Freien und bei Sonnenschein, feines Essen und gute Gespräche.

 

Hier geht es zur Galerie >>

 


22.05.17 Clan-Lunch im Hotel Bären in Suhr

Am Lunch vom 22. Mai hatten unsere Mitglieder das Wort. Mit den beiden Firmen Senn AG ( http://www.sennag.ch) und Grundmann Bau AG (http://www.grundmann.ch) haben sich zwei starke, langjährig erfolgreiche Familienunternehmen vorgestellt. Die fast 60 angemeldeten Mitglieder des HSC Clan waren sehr interessiert und positiv beeindruckt.

 

„Fortschritt aus Tradition“ - dieser Slogan steht für die Grundhaltung der Senn AG. Jörg Senn führt mit seinen beiden Brüdern das innovative Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Stahl- und Metallbau, Blech- und Edelstahlcenter, Notstromanlagen, Pneukrane und Transporte. Er erzählt die Firmengeschichte und gibt Einblick in spannende und eindrückliche Projekte, bei deren Grösse und Komplexität oftmals nicht nur die Elemente, sondern auch die Nerven aus Stahl sein müssen.

 

„Innovation aus Tradition“ - auch bei der Grundmann Bau AG sind verschiedene Generationen im Familien-Unternehmertum erfolgreich unterwegs. Patrick Grundmann stellt das Gesamtunternehmen mit den drei eigenständigen Firmen vor, die als Bau-, Immobilien- und Einrichtungsspezialisten tätig sind. Interessant sind auch die Ausführungen zur erfolgreich und nachhaltig vollzogenen Nachfolgeregelung bei der Grundmann Bau AG.

 

Danke Jörg Senn und Patrik Grundmann für euren Blick hinter die Kulissen!


27.04.17 Clan-Lunch im Gasthof zum Schützen in Aarau

Herr Marcel Koller, lic.rer.pol., Chefökonom und Mitglied der Direktion AKB Aarau, hat rund 45 teilnehmenden Mitgliederinnen und Mitgliedern einen Ausblick über die aktuelle Wirtschaftssituation in der Schweiz und auch im Kanton Aargau gegeben. Wir danken Herrn Koller für die professionellen und spannenden Informationen, welche uns zuversichtlich stimmen dürfen.  

 

Der Gasthof zum Schützen hat den Rahmen ausgezeichnet gestaltet. Tolle Location, hervorragendes Essen und viel Platz für Networking und Austausch.

 

Hier geht es zur Galerie >>

 


06.03.17 Clan-Lunch im Golfrestaurant aarau-WEST in Oberentfelden

Mit Prävention die Marge verbessern? Eine Frage, welche Unternehmer grundsätzlich interessiert. Frau Susanne Studer Wacker, Agenturleiterin der SUVA in Aarau, hat fast 50 teilnehmenden Mitgliederinnen und Mitgliedern konkrete Ansätze aufgezeigt, warum gerade jetzt Prävention das wesentliche Element ist und wie Unternehmen hier aktiv werden können. Das eindrückliche Referat wurde abgerundet mit vielen Unterlagen, welche Frau Studer Wacker den Teilnehmenden mitgebracht hat.

 

Hervorragend war auch die Lokalität, welche den Clan freundlich willkommen geheissen und für kulinarische Freuden gesorgt hat. Natürlich war auch wie immer genügend Zeit für Networking und Austausch.

 

Danke allen Beteiligten für die Gestaltung dieses Lunches.

 

Hier geht es zur Galerie >>


18.01.17 Clan-Lunch im Restaurant Bären in Suhr

Ein Blick zurück... „Ich denke 24 Stunden über Handball nach“ sagt Cheftrainer Misha Kaufmann über sich selbst. Wer ihn am Clan Lunch vom 18. Januar erlebt hat, nimmt ihm das sofort ab. Klar, strukturiert und effizient erläutert er das angewandte 5/1 System und generell die taktischen und analytischen Details, über die er als Trainer brütet. Eine clevere Taktik ist das eine. Das andere ist die Kombination aus Wille, Glaube und natürlich einem Quäntchen Glück als wesentliche Treiber des fulminanten Starts in die Saison 16/17. Der Wille, etwas zu erreichen, zu entwickeln und dafür zu kämpfen, war bei der Mannschaft von Anfang an spürbar. Beim Spiel gegen Schaffhausen kam es dann in der Mannschaft auch bezüglich „Glaube“ zur Initialzündung. Die Resultate sprechen für sich.

 

„Unser Erfolg ist einfach zu beschreiben: unsere Deckung. Beim Angriff ist noch Luft nach oben“. Misha Kaufmann hat auf jede der zahlreichen Fragen eine klare Antwort. Nur einmal ist er kurz sprachlos – bei der Frage, welche Auslöser denn dafür verantwortlich seien, dass er die Spieler manchmal so „zusammenstauche“. Aber ganz der Cheftrainer, der sich Überraschungstaktik im Spiel ja ge­wohnt ist, fasst er sich schnell wieder. Und beantwortet die Frage. Ganz diplomatisch.

 

Ausblick auf die Finalrunde: Als 2. Variante kommt das 4 /1 /1 System ins Spiel. Diese Variante ist viel offensiver und schwieriger zu spielen als 5/1. Die ersten Trainings liefen schon gut. Wei­ter so und Hopp HSC!

 

Wir danken Misha Kaufmann und Patrick Romann für ihre Teilnahme.

 

Hier geht es zur Galerie >>

 


07.12.16 Clan-Lunch im Gasthof zum Schützen in Aarau

Mit 59 Teilnehmenden konnte der Dezember-Anlass einen Rekord verbuchen. Die Hälfte der Mitglieder sind der Einladung gefolgt und haben das Referat von Markus Laenzlinger, CEO der migrolino AG, besucht. Ein gelungener Anlass mit spannenden Ausführungen, viel Platz für Networking und einem feinen Mittagessen im Schützen in Aarau.

 

Markus Laenzlinger hat den Teilnehmenden die migrolino AG eindrücklich nähergebracht und aufgezeigt, welche Erfolge mit der Expansionsstrategie in wenigen Jahren erarbeitet werden konnten. Wir wünschen der migrolino AG weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung der geplanten strategischen Initiativen und freuen uns, wenn wir künftig immer ein migrolino in der Nähe haben.

 

Hier geht es zu der Galerie >>


07.11.16 Clan-Lunch im Hotel Bären in Suhr

Mario Gyr, Schlagmann des  Leichtgewichtsvierers, welcher an der Olympiade in Rio 2016 eine von drei Gold-Medaillen für die Schweiz sicherte, hat den Clan-Mitgliedern sehr eindrücklich und leidenschaftlich die Aspekte seines Sportes aufgezeigt.

 

Ein tolles Referat eines ausgezeichneten Spitzensportlers hat diesen Anlass zu einem ganz besonderen Lunch gemacht. Über 50 Teilnehmende haben die Gelegenheit genutzt und dem Goldmedaillengewinner fasziniert Gehör geschenkt.

Der Clan bedankt sich an dieser Stelle recht herzlich für den Besuch, das Referat und damit für den Einblick in das Leben eines der besten Ruderer der Welt. Wir wünschen Mario sportlich wie auch beruflich weiterhin viel Erfolg und sind stolz, dass wir in der Schweiz solche herausragende Spitzensportler haben.

 

Hier geht es zu der Galerie >>


28.10.16 Clan Event in der Kochburg in Lenzburg

"Viele Köche verderben den Brei“ - bewiesenermassen stimmt das nicht immer!

 

Ambitionierte CLAN Mitglieder kochten was das Zeug hält, und manch einer entdeckte wohl noch bislang unbekannte Talente…. Apropos Talente: beim Kochen (vor allem in der Gruppe) ist es ja ein bisschen wie auf dem Handballfeld – das Erfolgsrezept heisst auch hier gute Vorbereitung, die richtigen Zutaten, perfektes Timing, Einsatz, Teamplay und Kreativität bei gleichzeitiger Einhaltung der Regeln ist gefragt. Und das Resultat? Spitze! What else.

 

Hier geht es zu der Galerie >>

 


21.09.16 GV (#23) und Clan-Lunch im NOVA Hirslanden Klinik Aarau

Die 23. Generalversammlung des HSC Clan Suhr Aarau war ein voller Erfolg. 46 teilnehmende Mitgliederinnen und Mitglieder trafen sich im NOVA in Aarau im Rahmen eines Clan-Lunch zum Abschluss der Saison 15/16.

 

Der Apéro konnte aufgrund des schönen Herbsttages im Garten abgehalten werden. Danach durfte der Vorstand zur Kenntnis nehmen, dass die Arbeit "einstimmig" gewürdigt wird.

 

Fabiano Vergari konnte den Dank der Mitglieder und des Vorstandes für die tolle Zusammenarbeit der vergangene 5 Jahre entgegen nehmen. Er will sich neuen Projekten widmen und hat sich der Wiederwahl nicht gestellt. An dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank für die Zusammenarbeit im Vorstand.

 

Das NOVA hat dann ein feines Mittagessen serviert. Die Schnitzel im NOVA sind auch beim Clan schon fester Teil der jährlich stattfindenden Generalversammlung.

 

Hier geht es zur Galerie >>


24.08.16 Clan-Lunch im Gasthof zum Schützen in Aarau

Jürg Kaufmann führte gekonnt durch den Anlass. Mit mehr als 30 Members war der Anlass gut besucht. Am 31.08.16 beginnt die Saison und der Clan wünscht der 1. Mannschaft viel Erfolg beim Erreichen der Ziele.

 

Mischa Kaufmann, neuer Trainer der ersten Mannschaft, erklärt die Ziele, die Methodik und stellt die Mannschaft vor. Ligaerhalt und Platz zwischen 8 und 10 werden angestrebt. Er will den Teamcharakter entwickeln und junge Spieler an die NLA heranführen. Klare Vorgaben, gute Methodik und klare Rollen sollen die Entwicklung fördern. Die Spieler sollen mit Freude Handball spielen und schnellen Handball zeigen. Misha will einen stärkenorientiertes Spielkonzept und dies mit der notwendigen Disziplin unterstützen. Die Erfahrungen von Mischa als Spieler in HSC und seine Kenntnisse werden mit Videoaufnahmen und Statistiken unterstützt. Die Einführung von Sportstrafen bei nicht einhalten der Disziplin hat zu ersten Erfolgen geführt.

 

Seine Leitsätze sind «Erfolg ist nicht etwas, das einfach passiert, Erfolg wird erlernt und wird trainiert» und «Gemeinsam sind wir stark». Gemeinsam heisst für Mischa, alle nicht nur die Spieler und meint alle im Umfeld der Spieler des HSC.
Jürg übergibt Mischa für jeden Spieler ein HSC Clan Frottiertuch für den Schweiss und um die Gegner abtrocknen zu können.


Martin Suter lädt alle ein zum Benefiz-Golf-Turnier für die Jugend am 23.09.16. Dieses Jahr können alle teilnehmen, auch ohne  Golf-Vorkenntnisse.


Kurt Zehnder lädt alle ein zum Clan-Partner-Event am 28.10.16 und weist darauf hin, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und nach Eingangsdatum teilnehmen können.


27.06.16 Clan-Lunch im Hotel Bären in Suhr

Mark Schelbert, ehemaliger Handballprofi und erfolgreicher Schütze unzählig und wichtiger Tore, hat am vergangenen Clan-Lunch über 40 Teilnehmenden sehr eindrücklich das Zusammenspiel von Gehirn, Körpersprache und Zielsetzung erläutert.  

 

Mark ist mit seiner neu gegründeten Firma Schelbert Mindcoaching Experte für Einzel- und Gruppencoachings im Bereich des psychischen Trainings und der Leistungssteigerung. Weitere Informationen unter www.schelbert-mindcoaching.com.

 

Hier geht es zur Galerie >>